Design deaktivieren
English

Warenkorb

0 Artikel im Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen

PDFAllgemeine Geschäftsbedingungen downloaden oder drucken

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen ACRON MUSIC und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt ACRON MUSIC nicht an.

§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt

Der Besteller kann schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen. Sofern der Bestellwert mehr als EUR 40,- beträgt, erstattet ACRON MUSIC die Kosten der Rücksendung. Es wird darauf hingewiesen, dass ACRON MUSIC ggf. eine durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann.
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs, DVDs) und Büchern, die vom Besteller entsiegelt worden sind.

§ 3 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

§ 4 Zahlung

Der Kaufpreis ist sofort netto, ohne Abzug von Skonto mit Lieferung fällig. Der Käufer kann den Kaufpreis auf die im Shop angebotenen Zahlungsweisen entrichten. Befindet sich der Käufer im Verzug, so wird nach vierzehn Tagen pro Rechnung eine Mahngebühr von EUR 5,- sowie aktuelle Verzugszinsen fällig. Nach der zweiten Mahnung wird nur noch per Vorkasse geliefert.
Die Versendung ins Ausland erfolgt nur auf Vorkasse oder Zahlung per Kreditkarte. Bei einer Rücksendung der verschlossenen Waren innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt wird Ihnen der Kaufbetrag erstattet, nicht jedoch die Versandkosten, sofern der Bestellwert nicht, wie auch unter § 2 angegeben, EUR 40,- überschreitet.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur volländigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 5 Mängelhaftung

Geöffnete Tonträger sind vom Umtausch ausgeschlossen (bei technischen Defekten ausgenommen). Bei berechtigten Mängeln ist vor einer Rücksendung und einem ev. Warenaustausch eine vorherige Kontaktaufnahme mit ACRON MUSIC erforderlich.
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern.
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. ACRON MUSIC haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet ACRON MUSIC nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

§ 6 Datenschutz

Die für die Ausführung von Bestellungen und die Benachrichtigung per E-Mail erforderlichen personenbezogenen Daten werden durch ACRON MUSIC gespeichert. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.
Nach Vollendung des Geschäftes und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden die Daten gelöscht.

§ 7 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Gerichtsstand ist Gummersbach.

§ 8 Nutzungsbedingungen

Mit dem Kauf von Acron Music Titeln erhalten Sie das Recht, diese auf Ihren digitalen oder analogen Geräten privat zu nutzen.
Eine Weitergabe an Dritte zum Zwecke kommerzieller Nutzung ist nur mit Einverständnis der Rechteinhaber - hier Michael Reimann - möglich und bedarf schriftlicher Verträge. Eine Zuwiederhandlung bedeutet ein Rechtsverstoß gegenüber des Urheberrechts (Urheberrecht § 2 Abs. 1 Nr. 2 UrhG) und wird strafrechtlich verfolgt.

Zurück