Lichtmedizin

19,95 

Die Klänge decken das gesamte Hörspektrum des Menschen ab. Das Grundmetrum der Komposition ist auf 72 bpm angelegt.

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Entspanntes Meditieren auf dem Schwingungsniveau der Erde – zur Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung der inneren Räume! Stimmungsvolle Komposition mit wiederkehrenden Motiven und Arrangements.

Die Klänge decken das gesamte Hörspektrum des Menschen ab – also ca. 16-17.000 Hz. Das Grundmetrum der Komposition ist auf 72 bpm angelegt.

Verwendet wurden – live eingespielt – Bassmonochord, Klangschalen, Kristall-Pyramide, silberne Klangkugel, Röhrenglockenspiel sowie Stimmen und Obertongesang.

Gesamtstimmung 438 Hz, dazu 7,5 Hz (Schumann-Frequenz – elektromagnetische Schwingung der Erde) Differenzton durch zwei Sinustöne.

Hörbeispiel

  1. 67:18Lichtmedizin